The Unity Archiv Zuletzt angemeldet am: Kein Eintrag
Nicht angemeldet [Anmelden ]
Gehe zum Ende

Druck-Version | Abonnieren | zu den Favoriten hinzufügen  
 Seiten:  1  2
Autor Betreff: Eure liebsten Filmzitate
CP






Beiträge:
Registriert seit: 1.1.1970
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 13.2.2005 um 12:28
Eure liebsten Filmzitate



Manchmal kommen in Filmen Sätze / Zitate, die einfach bewegend sind. Wo man denkt 'richtig gut auf den Punkt gebracht mit der Aussage'. Vielleicht ist es ganz interessant hier so einen Thread zu starten in der man bewegende, kuriose und großartige Filmzitate niederschreiben kann.

Bin gespannt, was hier so geschrieben wird :)
Alle Beiträge des Benutzers ansehen PN-Nachricht an Benutzer
Jack




Avatar


Beiträge: 229
Registriert seit: 12.7.2007
Mitglied ist Offline

Motto: Kein Motto

[*] Verfasst am: 13.2.2005 um 13:15


Also ich und mein Bruder benutzen manchmal Filmzitate, wenn die Situation dazu passt. Vor allem da ich so ziemlich weiss welche Filme meint Bruder kennt. Naja, könnt besser klappen, aber einige Filmzitate passen einfach zu bestimmten Situationen. Leider fällt mir kein Beispiel ein. Dafür aber ein Filmzitat das zwar grossartig ist, aber sich nur sehr selten anbringen lässt, wenn überhaupt:


"Seid ihr von der Polizei?"

"Nein Maam, wir sind Musiker."

Gruss
Jack
Alle Beiträge des Benutzers ansehen PN-Nachricht an Benutzer
CP






Beiträge:
Registriert seit: 1.1.1970
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 13.2.2005 um 13:21


In welchem Zusammenhang wird das denn gesagt und in welchem Film?
Alle Beiträge des Benutzers ansehen PN-Nachricht an Benutzer
Lonewolf




Avatar


Beiträge: 271
Registriert seit: 11.7.2007
Mitglied ist Offline

Motto: Kein Motto

[*] Verfasst am: 13.2.2005 um 15:35


CP, das ist natürlich aus Blues Brothers.


Hier ist ein Zitat aus einem der für mich prägensten Filme, Taxi Driver:

"Mein ganzes Leben war ich einsam. Überall. In Kneipen, im Auto, auf der Straße, in Geschäften, überall. Es gibt kein Entrinnen vor der Einsamkeit. Ich bin Gottes einsamster Mann."

Definitiv einer der beeindruckensten Filme über das (Selbst-)Martyrium einer verlorenen Seele.
Alle Beiträge des Benutzers ansehen PN-Nachricht an Benutzer
quaid




Avatar


Beiträge: 1354
Registriert seit: 12.7.2007
Mitglied ist Offline

Motto: their law

[*] Verfasst am: 13.2.2005 um 16:00


da hab ich auch was beizutragen:

big lebowski: "sie können auch eure dudeheit zu mir sagen"
- himself

"Sag ja zum Leben, sag ja zu einer Waschmaschine, sag ja zum Nadelstreifenanzug, sag ja zum Toaster, sag ja ......und freu dich auf den tag an dem du stirbst."
- Trainspotting

"Guten Morgen ... Oh, und falls wir uns nicht mehr sehen, guten Tag, guten Abend und gute Nacht!"
- Die Truman Show

"ihr seid der schlechteste pirat von dem ich je gehört habe" - "aber ... ihr habt von mir gehört"
- fluch der karibik
Alle Beiträge des Benutzers ansehen PN-Nachricht an Benutzer
CP






Beiträge:
Registriert seit: 1.1.1970
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 13.2.2005 um 16:27


Der letzte ist irgendwie nett, find ich.

Meine Favoriten sind:

"Das Recht auf ein verpfuschtes Leben ist unantastbar" aus die fabelhafte Welt der Amelie und "Das ist der Albtraum bei der Schizophrenie. Nicht zu wissen, was wahr ist. Stellen sie sich vor, sie würden plötzlich erfahren, dass die Menschen und die Orte und die Momente, die ihnen am wichtigsten sind, nicht nur weg, nicht tot wären, sondern noch viel schlimmer: nie existiert hätten. Was für eine Hölle wäre das?" aus A Beautiful Mind.
Alle Beiträge des Benutzers ansehen PN-Nachricht an Benutzer
Soulmirror




Avatar


Beiträge: 967
Registriert seit: 12.7.2007
Mitglied ist Offline

Motto: Bunti 1 - die Welt 0

[*] Verfasst am: 13.2.2005 um 18:52


eins steht ja in meiner signatur :)


ansonsten das was q schon nannte aus trainspotting, hier mal in der vollständigen version:

Sag ja zum Leben. Sag ja zum Job. Sag ja zu Karriere. Sag ja zu Familie. Sag ja zu einem pervers großen Fernsehr. Sag ja zu Waschmaschinen, Autos, Cd-playern und elektrischen Dosenöffnern. Sag ja zu Gesundheit, niedrigen Cholesterinspiegel un d Zahnzusatzversicherung. Sag ja zur Bausparkasse. Sag ja zur ersten Eigentumswohnung. Sag ja zu den richtigen Freunden.Sag ja zur Freizeitkleidung mit passendem Koffer und 3-teiligem Anzug in hunderten von scheiß Stoffen. Sag ja zu "do-it-yourself" und dazu, dass du am Sonntag Morgen nicht mehr weißt wer du bist. Sag ja dazu auf deiner Couch zu hocken und dir hirnlähmende Game-Shows reinzuziehn und dich dabei mit scheiß Junk-Food vollzustopfen. Sag ja dazu am Ende vor dich hin zu verwesen, in einer stinkenden Drecksbude dich vollzupissen und den mißratenen Egoratten von Kindern die du gezeugt hast, damit sie dich mal ersetzen, nur noch peinlich zu sein. Sag ja zur Zukunft. Sag ja zum Leben. Aber warum sollte ich das machen ?

Ich hab zum "Ja-sagen" nein gesagt.
Ich hab zu was anderm ja gesagt.
Und der Grund dafür?
Es gibt kein Grund dafür...
Wer braucht Gründe wenn er Heroin hat ?
(Renton - Trainspotting)


einfach nur genial wie der film



da ich eh filme liebe und zitate auch, weiß ich gar net mehr alle hehe ... naja wären halt noch zitate aus filmen wie american beauty, requiem for a dream, usw.


aber was ich auch liebe sind so sinnfreie, asi zitate... z.B. from dusk till dawn
wohin geht die reise ? - mexico ... - was gibts da ? - mexikaner...
:D


oder dogma...

"ok nehmen wir mal eine fiktive situation... die welt würde in 5 minuten untergehn und wir wären die beiden letzten menschen auf dem planeten, würdest du dann mit mir ficken ? - naja angesichts der umstände, ich denke schon - ha ich wusste es, sie ist doch eine schlampe

oder

"du ornanierst mehr als jeder andere mann auf dem planeten. " - ja das weiß ich doch, erzähl mal was spannenderes - du denkst dabei an männer ....


:D


könntsch mich ewig drüber amüsieren ...
Alle Beiträge des Benutzers ansehen PN-Nachricht an Benutzer
Jolle






Beiträge:
Registriert seit: 1.1.1970
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 13.2.2005 um 22:31


ich dachte auch direkt an rentons satz am anfang trainspotting...einfach genial...
hmm...ich könnte jetzt den ganzen film fight club zitieren....allerfeinst, das...

ansonsten:

"hey beavis, er hat "von vorne herein" gesagt"
muhaha
beavis and butthead do america
Alle Beiträge des Benutzers ansehen PN-Nachricht an Benutzer
Gast






Beiträge:
Registriert seit: 1.1.1970
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 16.2.2005 um 03:47
filmzitat:



,,Es muß die Lotion in den Korb legen!''

oder, ,,..ich genoß seine Leber mit ein Paar Faber-Bohnen dazu einen ausgezeichneten Chianti....sesese..''
Alle Beiträge des Benutzers ansehen PN-Nachricht an Benutzer
hopeless






Beiträge: 890
Registriert seit: 12.7.2007
Mitglied ist Offline

Motto: Kein Motto

[*] Verfasst am: 18.4.2006 um 21:51


ähm ja. eigentlich die schönste stelle von dänische delikatessen gleich am anfang: "oh, und jetzt geben sie mir bitte noch zwei rothirsch-würste. also die sind ganz fantastisch! sagen sie mal, was ist denn das geheimnis dahinter, wenn ich fragen darf?" "He he, das ist eine lange geschichte, frau *jul*. die würste haben mich immer fasziniert, wissen sie. man könnte schon fast sagen, dass es sogar etwas mythologisches hat. ein tier zu töten und anschließend steckt man das fleisch höhnisch in dessen eigenen darm... können sie sich vielleicht irgendetwas erniedrigenderes vorstellen, als in den eigenen arsch gestopft zu werden?" "nein, das kann ich nicht." "aber das ist eine der kleinen freuden, die wir menschen in unserem leben haben."
Alle Beiträge des Benutzers ansehen PN-Nachricht an Benutzer
HëllRÆZØR




Avatar


Beiträge: 666
Registriert seit: 12.7.2007
Wohnort: NRW
Mitglied ist Offline

Motto: Ground Zero - auf ein Neues!

[*] Verfasst am: 19.4.2006 um 01:40


Tja, da gibt es eigentlich zu viele, hier mal eine Auswahl:

- The Crow: "Es kann ja nicht immer regnen" (it can't rain all the time)

- Space Balls: "Durchkämmt die Wüste!"

- Die Ritter der Kokosnuss: "Der schwarze Ritter triumphiert immer!"

- Das Leben des Brian: "Romanes eunt domus“

- Star Wars II: (wie Jar Jar Binks die Notstandsgesetze vorschlägt)
(Sarkasmus der übelsten Sorte)

- Ghostbusters II: "Hallo" - "WINSTON"
- Ghostbusters II: "Und dieser Geist...befindet er sich in diesem Raum?"
-> Simpsons: "Und dieser Gott...befindet er sich in diesem Raum?"
Alle Beiträge des Benutzers ansehen PN-Nachricht an Benutzer
MAUS




Avatar


Beiträge: 670
Registriert seit: 13.7.2007
Wohnort: NRW
Mitglied ist Offline

Motto: Too old to die young

[*] Verfasst am: 19.4.2006 um 03:41


aus Birdy

Birdy: Magst du Tauben?
anderer Typ: Was soll ich an denen mögen?
Birdy: Sie fliegen.
anderer Typ: Sie fliegen, und weiter?
Birdy: Das genügt doch.

außerdem noch diverse schon genannte Zitate
Alle Beiträge des Benutzers ansehen PN-Nachricht an Benutzer
HëllRÆZØR




Avatar


Beiträge: 666
Registriert seit: 12.7.2007
Wohnort: NRW
Mitglied ist Offline

Motto: Ground Zero - auf ein Neues!

[*] Verfasst am: 19.4.2006 um 23:59


Nochmal Spaceballs: "Ich bin ein Möter - halb Mensch, halb Köter."

Pulp Fiction:
Fabienne: Whose motorcycle is this?
Butch: It’s a chopper, baby.
Fabienne: Whose chopper is this?
Butch: It’s Zed’s.
Fabienne: Who’s Zed?
Butch: Zed’s dead, baby. Zed’s dead.

Simpsons:
Mark Hamill: Use the fork Homer.
Homer Simpson: Use the force?
Mark Hamill: No. Use the Fork.
Homer Simpson: Oh!
Alle Beiträge des Benutzers ansehen PN-Nachricht an Benutzer
Jan






Beiträge:
Registriert seit: 1.1.1970
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 20.4.2006 um 06:09


Pulp Fiction..

Jules Winfield:

"Hamburger! Der Grundstein eines jeden nahrhaften Frühstücks!"

Mia Wallace:

"Man weiß immer, dass man jemand ganz Besonderen gefunden hat, wenn man einfach mal für ’nen Augenblick die Schnauze halten und zusammen schweigen kann."
Alle Beiträge des Benutzers ansehen PN-Nachricht an Benutzer
Jack




Avatar


Beiträge: 229
Registriert seit: 12.7.2007
Mitglied ist Offline

Motto: Kein Motto

[*] Verfasst am: 20.4.2006 um 13:22


coole Zitate

"What do you need that fucking rope for?"
Der blutige Pfad Gottes

"Ist sie tot?" (die Katze)
Der blutige Pfad Gottes
Alle Beiträge des Benutzers ansehen PN-Nachricht an Benutzer
...






Beiträge: 4247
Registriert seit: 12.7.2007
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 21.4.2006 um 02:44


"Ich mache mir die Welt,...
wie sie mir gefällt."
Pipi Langstrumpf
Alle Beiträge des Benutzers ansehen PN-Nachricht an Benutzer
Jan






Beiträge:
Registriert seit: 1.1.1970
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 21.4.2006 um 15:39


Hehe.. :D
Alle Beiträge des Benutzers ansehen PN-Nachricht an Benutzer
MAUS




Avatar


Beiträge: 670
Registriert seit: 13.7.2007
Wohnort: NRW
Mitglied ist Offline

Motto: Too old to die young

[*] Verfasst am: 21.4.2006 um 21:31


@Arne :) sehr schön

aus Harold & Maude 1971

Pfarrer: "Oh, gut, daß wir uns sehen Madam. Waren sie nicht die Dame, die gestern mit meinem Wagen weggefahren ist?"
Maude: "War das der mit dem heiligen Christopherus am Amaturenbrett?"
Pfarrer: "Ja."
Maude: "Dann nehme ich an, daß ich es gewesen bin."
Pfarrer: "Dann sind sie es auch gewesen, die den Heiligen angemalt hat."
Maude: "Oh, ja, wie hat es ihnen gefallen?"
Pfarrer: "Ganz und gar nicht!"
Maude: "Oh, lassen sie sich nicht entmutigen. ästhetisches Verständnis braucht seine Zeit."
Alle Beiträge des Benutzers ansehen PN-Nachricht an Benutzer
SonicX3






Beiträge:
Registriert seit: 1.1.1970
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 21.4.2006 um 22:22


so, dann mal meine, auch wenns etwas länger ist alles in allem :D

erstmal aus stargate:
Wie tief ist ein Fluss wenn man den Grund nicht sehen kann? - Tiefer als der Kaffee in meiner Tasse, das steht fest.



und dann aus matrix diese 2:

- mr. anderson, haben sie mein paket erhalten?
- ja
- gut ... überrascht mich zu sehen?
- nein
- dann wissen sie davon
- wovon?
- unserer verbindung, ich versteh nicht ganz wie es passiert ist, möglicherweise wurde ein teil von ihnen auf mich übertragen, irgendwas überschrieben oder kopiert, allerdings ist dies jetzt irrelevant, wichtig ist das es für das was passiert ist einen grund gibt.
- und welcher grund wäre das?
- ich habe sie sterben sehen mr. anderson, ich habe sie getötet, mit einer gewissen befriedigung, und dann passierte etwas, etwas von dem ich wusste das es unmöglich war, aber es passierte, sie zerstörten mich mr. anderson. danach, ich kannte direvorschriften, ich wusste was ich zu tun hatte aber ich tat es nicht, ich konnte es nicht, ich fühlte mich fühlte mich gezwungen zu bleiben, den befehl zu verweigern. und nun stehe ich hier ihretwegen mr. anderson, ihretwegen bin ich kein agent des systems mehr. ihretwegen bin ich verändert, bin nichtmehr vernetzt, ein neuer mann, könnte man sagen, wie sie, dem anschein nach frei.
- herzlichen glückwunsch
- danke. aber, wie sie sehr gut wissen kann der schein durchaus trügen, was mich zu der frage zurückführt warum wir hier sind. wir sind nicht hier weil wir frei sind, wir sind hier weil wir nicht frei sind, wir können dem zweck nicht entrinnen, wir können die bestimmung nicht verleugnen denn wie wir beide wissen ohne bestimmung würden wir nicht existieren.
es ist die bestimmung die uns erschaffen hat
bestimmung die uns verbindet
bestimmung die uns motiviert
die uns führt
die uns antreibt
es ist bestimmung die uns definiert
bestimmung die uns verbindet
wir sind ihretwegen hier mr. anderson, wir sind hier um ihnen das zu nehmen was sie versucht haben uns zu nehmen, bestimmung.



- ja natürlich, wer hat zeit, wer hat zeit? aber wenn wir uns niemals die zeit nehmen, wie können wir dann jemals zeit haben?
sehen sie, es gibt nur eine konstante, eine universalität, es ist die einzige echte wahrheit, kausalität, aktion - reaktion, ursache und wirkung.
- alles beginnt mit einer entscheidung
- nein, falsch, entscheidung ist eine illusion, entstanden zwischen dingen mit macht, und dingen ohne ...
kausalität, es gibt kein entrinnen davor, wir sind für alle zeit ihre sklaven, unsere einzige hoffnung, unser einziger frieden ist es zu verstehen, das wieso zu verstehen, das wieso ist das was uns von ihnen unterscheidet, und sie von mir, das wieso ist die wahre quelle der macht, ohne es sind sie machtlos ...
Alle Beiträge des Benutzers ansehen PN-Nachricht an Benutzer
Jan






Beiträge:
Registriert seit: 1.1.1970
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 27.4.2006 um 22:15


Herr Lehmann, lief soeben auf Pro 7:

"Ey.. Die Mauer is auf"
"Lass uns das mal anschauen"
"Aber erstmal auftrinken.."
Alle Beiträge des Benutzers ansehen PN-Nachricht an Benutzer
JeanneDamianDracul






Beiträge:
Registriert seit: 1.1.1970
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 28.1.2007 um 05:22


Van Zan : Eden brennt nicht-Eden ist verbrannt.
Herrschaft des Feuers
Alle Beiträge des Benutzers ansehen PN-Nachricht an Benutzer
jan91






Beiträge:
Registriert seit: 1.1.1970
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 28.1.2007 um 10:20


Homer Simpson:
"Ich stinke, also bin ich!"

auch von den simpsons(homer ist in einer 3-dimensionalen welt gefangen):

"Homer. Siehst du ein licht?"
"Ja."
"Dann gehe auf das licht zu, mein sohn!"
"AUUUUUUUUUUAAAAAAAAAA"

der ist mir grade eingefallen:
"...wenn ihr also meinen rat hören wollt..."
"NEIN!"

Ape simpson wird über seinen sohn ausgefragt:
"Mister simpson, ist ihr sohn ein machoschist?"
"Nein, , homer ist vielleicht faul, rücksichtslos, verantwortungslos, ein machoschist, aber er ist ganz bestimmt kein pornostar!"

neo und agent smith fangen in 2 an sich zu prügeln:
Neo: "Nett, upgrades!"
Alle Beiträge des Benutzers ansehen PN-Nachricht an Benutzer
M.F






Beiträge: 133
Registriert seit: 28.7.2007
Mitglied ist Offline

Motto: Kein Motto

[*] Verfasst am: 28.1.2007 um 19:17


Matrix 1:

Ich weiß wieso du hier bist, Neo; ich weiß was du machst, ich weiß wieso du kaum schläft, wieso du alleine wohnst und wieso du Nacht für Nacht vor deinem Computer sitzt. Du suchst nach ihm! Ich weiß es, ich war früher selbst auf der Suche. Als er mich gefunden hatte, sagte er, dass ich im Grunde nicht auf der Suche nach ihm, sondern auf der Suche nach einer Antwort war. Es ist *die Frage*, die uns keine Ruhe lässt. Es ist die Frage, die dich hergeführt hat. Du kennst die Frage - genau wie ich.

Ich fühl mich da immer so angesprochen.

Cypher auch teil eins:
Hören Sie, ich weiß, dass dieses Steak nicht existiert. Ich weiß, dass wenn ich es in meinen Mund stecke, die Matrix meinem Gehirn sagt, dass es saftig ist und ganz köstlich. Nach neun Jahren ist mir eine Sache klar geworden: Unwissenheit ist ein Segen.


Morpheus:
ich sagte, ich kann dir die Tür nur zeigen. Durchgehen musst du allein


Die von SonicX3 sind auch ganz gut.
Eigentlich könnte man den ganze Film zitieren.
Alle Beiträge des Benutzers ansehen PN-Nachricht an Benutzer
km099






Beiträge:
Registriert seit: 1.1.1970
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 28.1.2007 um 21:21


Chinatown
Jake Gittes: "I goddamn near lost my nose. And I like it. I like breathing through it."

From Dusk Till Dawn:
"Irre explodieren nicht, wenn das Sonnenlicht sie trifft, ganz egal, wie irre sie sind!"

Sin City:
"Ein alter Mann stirbt - ein junges Mädchen lebt. Fairer Tausch."

Apocalypse Now:
„Das Grauen. Das Grauen hat ein Gesicht. Und man muss sich das Grauen zum Freund machen. Das Grauen und der moralische Terror sind deine Freunde. Falls es nicht so ist, sind sie deine gefürchteten Feinde. Als ich bei den Green Berets war...

Wir gingen in ein Lager, um einige Kinder zu impfen. Wir verließen das Lager, nachdem wir die Kinder gegen Polio geimpft hatten. Da kam ein alter Mann hinter uns hergelaufen, und er weinte ... Wir gingen in das Lager zurück. Sie waren inzwischen gekommen und hatten jeden geimpften Arm einfach abgehackt. Sie lagen auf einem Haufen ... Und ich erinnere mich, wie ich schrie, ich weinte wie ein altes Waschweib. Ich wollte mir die Zähne herausreißen, wusste nicht mehr, was ich tun wollte. Und ich will mich daran erinnern. Ich will es niemals vergessen. Ich will niemals vergessen.

Und dann war mir, als würde ich durchbohrt, durchbohrt von einer diamantenen Kugel, direkt durch die Stirn. Und ich dachte, mein Gott, diese Schöpferkraft, dieses Genie dieser Wille, das zu vollbringen. Vollkommen, unverfälscht, vollendet, kristallen, makellos. Und dann wurde mir klar, dass sie viel stärker als wir waren. Weil sie alles ertragen konnten. Das waren keine Ungeheuer, geschulte Einheiten. Diese Männer, die mit ihrem Herzen kämpften, die Familien haben, Kinder, die erfüllt sind von Liebe. Dass sie die Kraft haben, die Kraft, das zu vollbringen. Wenn ich aus solchen Leuten bestehend zehn Divisionen hätte, dann wären wir unsere Sorgen hier rasch los. Denn dazu gehören Männer, die Überzeugungen haben. Und die dennoch imstande sind, ohne Hemmungen, ihre ursprünglichen Instinkte einzusetzen, um zu töten. Ohne Gefühl, ohne Leidenschaft. Vor allem ohne Strafgericht, ohne Strafgericht. Denn es ist das Strafgericht, was uns besiegt.

Mich beunruhigt der Gedanke, dass mein Sohn vielleicht nicht verstehen wird, worum es mir wirklich ging. Und falls ich getötet werden sollte, Willard, möchte ich, dass jemand zu mir nach Hause geht und es meinem Sohn erzählt. Alles. Alles, was ich getan habe. Alles, was sie gesehen haben. Denn es gibt nichts, was ich mehr verabscheue als den Gestank von Lügen. Und wenn Sie mich verstehen, Willard, werden sie das für mich tun.“
Alle Beiträge des Benutzers ansehen PN-Nachricht an Benutzer
Ina






Beiträge: 1162
Registriert seit: 12.7.2007
Mitglied ist Offline

Motto: Kein Motto

[*] Verfasst am: 28.1.2007 um 22:26


Zitat
ich weiß wieso du hier bist, Neo; ich weiß was du machst, ich weiß wieso du kaum schläft, wieso du alleine wohnst und wieso du Nacht für Nacht vor deinem Computer sitzt. Du suchst nach ihm! Ich weiß es, ich war früher selbst auf der Suche. Als er mich gefunden hatte, sagte er, dass ich im Grunde nicht auf der Suche nach ihm, sondern auf der Suche nach einer Antwort war. Es ist *die Frage*, die uns keine Ruhe lässt. Es ist die Frage, die dich hergeführt hat. Du kennst die Frage - genau wie ich.

Ich fühl mich da immer so angesprochen.


»das ist nur eine ganz normale Paranoia.
Die hat jeder im Universum.«

Und falls die das auch im Film zum Anhalter gesagt haben, ist es sogar ein Filmzitat ;)

Zitat
auch von den simpsons(homer ist in einer 3-dimensionalen welt gefangen):

"Homer. Siehst du ein licht?"
"Ja."
"Dann gehe auf das licht zu, mein sohn!"
"AUUUUUUUUUUAAAAAAAAAA"


kapier ich nicht.
Alle Beiträge des Benutzers ansehen PN-Nachricht an Benutzer
 Seiten:  1  2


  Gehe zum Anfang


[Abfragen: 19]
[PHP: 79.7% - SQL: 20.3%]